Lobet den Herrn mit Posaunen!

Der Posaunenchor wurde 1948 von Walter Wein gegründet. Das Motto des Chores, damals wie heute lautet:

Soli Deo Gloria - Gott allein zur Ehre

In verschiedenen Auftritten wollen wir die Zuhörerinnen und Zuhörer erfreuen. So blasen wir in Gottesdiensten, Krankenhaus, Seniorenfeiern und anderen Anlässen. Ein Höhepunkt im Jahresablauf ist sicherlich das Kurrende-Blasen in der Advents- und Weihnachtszeit, sowie der alljährlich stattfindende Bläsergottesdienst zu Beginn des Jahres.

Die genauen Termine des Chores können im Internet oder im Waldachtalboten erfahren werden.

Ansprechpartner

Zugehörigkeit

Die württembergische Posaunenchorarbeit ist Teil des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg und leistet einen wichtigen Beitrag zur Jugendarbeit und zur Integration der Generationen.

Die Posaunenchöre werden meist von ehrenamtlichen Chorleiterinnen und Chorleiter geleitet.

 

Zur Homepage des ejw - Posaunenarbeit

http://www.ejwue.de/arbeitsbereiche/posaunen/

Landesposaunentag in Ulm

Alle zwei Jahre findet in Ulm der Landesposaunentag statt. Mehre tausend Bläserinnen und Bläser treffen sich zu verschiedenen Veranstaltungen, um gemeinsam zu musizieren oder der Musik zu lauschen.

Höhepunkt des Landesposaunentages ist die Schlusskundgebung. Zum Abschluss werden die beiden Choräle Nun danket alle Gott und Gloria sei dir gesungen geblasen.

http://www.ejwue.de/arbeitsbereiche/landesposaunentag